Spende für die SymPaten vom Gießener Weihnachtsmarkt

In jedem Jahr bedenken die Betreiber eines Glühweinstandes auf dem Gießener Weihnachtsmarkt, die Firma Kalbfleisch -Winter, in Absprache mit Pfarrer Weißgerber eine karitative Einrichtung mit einer Spende. Sie wird aus dem Pfand für die nicht zurückgegebenen Glüheweingläser erwirtschaftet. In diesem Jahr kommen die SymPaten in den Genuss dieser Spende.

 

Das Foto zeigt von links den Sprecher der Sympaten, Herrn Dr. Hauschild, die Betreiber des Glühweinstandes von der Firma Kalbfleisch-Winter, Herrn Martin von der  Gießen Marketing GmbH und Herrn Weißgerber von der Ev. Stadtkirchenarbeit